Freundin spioniert mir nach was tun

Nochmal zu obiger Befürchtung, sie könnte Dich nun unter Deinem neuen Nick wiederentdeckt haben: Das wäre doch an sich das beste, was Dir passieren kann.

Freundin spioniert mir nach

Natürlich kann man in vielen Fällen nicht verhindern, dass es trotzdem Interneteinträge gibt wenn Du z. Da sagt meine Freundin so zu mir "Hey Schatz, ich will nachher mal mein Passwort ändern. Wie kommt sie denn urplötzlich darauf, ihr Passwort ändern zu wollen? Kurz nachdem ich meins geändert habe ohne es ihr zu sagen? Naja aber es geht hier ja noch weiter Ich fragte sie dann, wie sie denn jetzt auf die Idee kommt. Da meinte sie halt, das sie gelesen hat, dass man das ab uns zu machen soll. Naja, meine Freundin liest aber Sachen mit solchen Inhalt nicht, da es sie eigentlich garnicht interessiert.

Und du? Ich dann ur mit einen mhhh geantwortet und sie "Willst du dein PW nicht ändern oder hast du es schon gemacht? Dann wollte sie unbedingt wissen, welches Passwort ich denn jetzt habe. Normalerweise hätte ich damit kein Problem.

Mann spioniert mir nach | Forenarchiv | Alle Antworten für Eltern

Aber ich will mir auch nciht hinterherspionieren lassen, auch wenn ich nichts zu verbergen habe. Hab dann halt gemeint, dass ich es ihr nicht sage. Sie hat mich dann ausgefragt, ob es das und das ist. Und ich meinte nur "Nein" und dass ich es ihr nicht sagen werde. Dann gings ja los. Sie meinte, dass das was mit Vertrauen zu tun hätte und es etwas persönliches ist, was man in einer Beziehung Teilen müsste und sie doch so viel über mich erfahren möchte, wie es geht haha passt ja Und jetzt nervt sie mich jeden Tag mindestens einmal, ob ich es ihr jetzt nicht verraten würde Was haltet ihr denn davon?

Ständige Kontrollen sind krankhaft

Wenn ich ihr das vorwerfen würde, dann würde sie es nur bestreiten und mich zur Sau machen, dass ich ihr nicht vertraue und sicherlich auch anfangen zu weinen jaja die Waffen der Frauen Also sagen werde ich ihr mein PW nicht, aber es nervt mich, dass sie mich damit nervt und indirekte Vorwürfe macht. Also was haltet ihr davon? Sie sollen die Geschichte nur veranschaulichen. Mister Ad. Hallo Lefuet, ich kann mir vorstellen dass es dir heute nicht so gut geht. Was da hilft ist Schokolade. Schokolade hilft immer und es geht einem damit sicher nicht besser, aber für einen kurzen Moment kann man alle Sorgen vergessen.

Ich habe heute beim Milka Schokoladenpaket Gewinnspiel mit gemacht. Vielleicht ist das auch was für dich? Wie lange seid ihr denn schon zusammen?

Schnüffeln bei berechtigtem Misstrauen erlaubt, wenn keine ehrliche Antworten?

Wenn ihr Vertrauen so wichtig ist, sollte sie mal lernen, dir zu vertrauen! Ich würde ihr ab sofort keine Passwörter mehr geben und am besten auch die Pin ändern, das ist ja mal megakrass! Sag ihr mal ganz deutlich, dass das absolut nicht in Ordnung ist.

Es gibt absolut keinen Grund, warum ihr gegenseitig eure Passwörter wissen müsst, es sei den ihr teilt euch einen Acc, aber das ist ja bei studivz eher unrealistisch! Wenn sie dich all deiner Privatsphäre beraubt soll sie sich echt nicht wundern, wenn du wirklich anfängst, ihr was zu verheimlichen Oo das würd ich ihr mal klar machen.

Oh mann das klingt ja alles furchtbar! Ich hab meinem Freund auch mal das Passwort zu einem meiner Accounts gesagt. Aber nur aus dem Grund, weil ich mir sicher bin dass er es nie versuchen würde sich dort mit meinen Daten einzuloggen. Wer macht denn sowas? Kommt sich deine Freundin da nicht selbst blöd vor?


  • Antwort vom Psychomeda Therapeuten-Team:.
  • iphone 6s Plus orten mit imei.
  • iphone 7 Plus überwachen ohne jailbreak;
  • Ex freundin spioniert mir nach.
  • Trennung wegen Spionieren - aber berechtigt!!!.

Also unter diesen Voraussetzungen würde ich die Beziehung ehrlich gesagt hinterfragen Fordern würde ich das an deiner Stelle aber in jedem Fall. Aber es ist doch eindeutig, dass sie mich ausspioniert, oder? Ist nur die Frage wie bzw. Na holla Das allein wäre schon verdächtig und könnte Misstrauen säen. Doch nicht jeder neigt zu diesem problematischen Verhalten und wird zum Täter: "Wenn ich ein gutes Urvertrauen habe, komme ich weniger schnell darauf als wenn ich von Grund auf ein unsicherer Mensch bin.

Die Psychologin hat aber auch mit Klienten zu tun, bei denen die Unsicherheit auf einen Vorfall in der Vergangenheit zurückgeht: Paare, wo einer der beiden fremdgegangen ist und der andere eine verletzte Vertrauensbasis hat. In solchen Fällen könne eine Absprache helfen, dass ein wenig Spionage für eine gewisse Zeit sogar in Ordnung ist — dem Partner zuliebe, der im Moment diese Sicherheit braucht.

Wo eine Grenze überschritten wird, sei in einer Partnerschaft aber stets individuelle Verhandlungssache. Ist es okay, wenn ich mich mit einer Frau treffe oder einer Frau schreibe, muss ich dir das erzählen? Es sei sehr wichtig, diese Dinge eindeutig zu definieren. Schlimm wird es dagegen, wenn der Verdacht unbegründet ist: "Wenn ich eifersüchtig bin und der andere sich zu Unrecht infrage gestellt fühlt, dann kann das ziemlich schnell zu einem Beziehungsende führen", sagt Hartmann.

Schnüffeln bei berechtigtem Misstrauen erlaubt, wenn keine ehrliche Antworten?

Gelingt es nicht, dass sich der Täter mit seinem Kontrollzwang auseinandersetzt und das Vertrauen wiederhergestellt wird, ist eine Trennung meist die beste Lösung. Abgesehen von den Konsequenzen für die Partnerschaft ist das Ausspähen von Daten durch Überwachungs-Apps strafbar und kann zu Geld- oder Haftstrafen führen.

Wer einen schwerwiegenden Spionage-Verdacht hat, sollte sich daher an die Polizei wenden. Die meisten Betrüger und auch Verbrecher mal weit hergeholt sehen überhaupt nicht ein, etwas falsch gemacht zu haben, sie ärgern sich nur über die Tatsache, erwischt worden zu sein. Der eigene Bauch sollte einem jeden immer näher sein als die eventuellen Lügen eines anderen. Das kann in der heutigen Zeit das Leben kosten, und erwiesenerweise gehen fast alle Betrüger ohne Kondomschutz fremd.

Da wäre schön blöde und gar sträflich behämmert, wer seinem Bauchgefühl nicht nachgibt.

Wie merkst du, dass deine Freundin fremdgeht ♥️ Lola Sparks

Der Verdacht hat sich ja bestätigt, was also noch? So einfach ist es nun aber wirklich nicht! Aber, hoffe nicht auf Einsicht! Eine "Freundin" hat sich meine von mir gegründete Gruppe unter den Nagel gerissen. Erst war sie meine Freundin, dann jedermanns, dann war sie der "Chef". Ich hab gar nicht gekämpft - weil ich schon auf dem Weg zu wieder was ganz Anderem bin. Richtig klauen kann einem gar keiner was - die Absichten als solches sind aber "unter die Gürtellinie".

Den Begriff ausspionieren benutzt man ja nur wenn ein Mensch eine bestimmte Absicht dafür hat. Erzähl halt nicht mehr so viel und so schnell. Das ist meine Konsequenz geworden.

Freundin spioniert mir nach

Verschlossen wie eine Auster muss man in manche Bereichen sein Manche Menschen wissen von früher dass ich hier schreibe. Und, selbst mit einem anderen Nick kann man - wenn es jemand darauf anlegt gefunden werden. Ein seltsames Freizeitvergnügen finde ich. Auf was kann sich denn deine Freundin berufen? Dass du bei Na toll! Geändert von Inaktiver User Es kamen aber im Verlaufe der Zeit immer mehr seltsame Geschehnisse auch aus ihrem Leben dazu: Sie heiratete plötzlich einen etwa gleichaltrigen Mann - diesen habe sie im Internet wiedergefunden, einen alten aus Kindertagen.

Etwa ein Jahr verreiste sie ab und an mit ihm, dann sei er verständnislos und interessenlos geworden. Zusammengezogen seien sie eh nicht, das sei nie für sie in Frage gekommen. Nun lebe er mit einer anderen Freundin zusammen und melde sich nicht mehr. Wenn sie nicht tatsächlich jetzt einen anderen Namen hätte, würde ich diese Geschichte mit der Heirat nicht glauben können.

admin